Mit ‘High Society’ getaggte Beiträge

High Society – Das Leben der anderen

Veröffentlicht: September 28, 2010 in Leben
Schlagwörter:, , ,

High Society steht für „hohe Gesellschaft“ und beschreibt heute vorallem, prominente und medienpräsente, Persönlichkeiten der Gesellschaft.
Sie bezeichnen sich als den modernen Adel, der früher die höhere Gesellschaft bildete.
Meisstens sehen wir die Leute, die sich als „High Society“ ausgeben im TV. Wir sehen sie, wie sie über den roten Teppich laufen mit den teuersten Designerklamotten, die einen schöner als die anderen. Sie scheinen makellos, perfekt geschminkt, kein gramm Fett zu viel, einfach nur perfekt.
Sie sind begehrt, während sie über den roten Teppich laufen, stehen unzählige Fans an den Absperrungen, werden von Sicherheitspersonal zurückgehalten. Es scheint als würde es Gewittern, jedoch sind es nur Fotographen, die darum kämpfen Sie zu fotographieren.
Es  hat den Anschein als würden sie keine Menschen sein, eher Engel die sich auf die Erde niederlassen um im Schein der Sonne zu glänzen, obwohl es dunkel ist. Sie schweben über den roten Teppich, wie als würde für sie das Gestez der Anziehungskraft nicht gelten. Sie haben stets ein Lächeln im Gesicht um von jeder Seite, für jedes Foto einen perfekten und überglücklichen Eindruck zu machen.
Diese Prominenten müssen was ganz besonderes sein, so viele Menschen, die Sie lieben, die so gerne ihr Leben mit deren tauschen würden, ja sogar teilweise so fanatisch sind, dass sie bereit sind für diese Person zu sterben. Obwohl Sie noch nie mit Ihnen gesprochen haben, oder Sie von Angesicht zur Angesicht gesehen haben.

Viele von uns wünschen sich auch einmal in diese Rolle zu schlüpfen und von jedem begehrt und geliebt zu werden.
Denn dann kriegt man alles was man will! Das Leben muss perfekt sein!?

Leider falsch, all das was ihr seht oder sehen sollt, ist eine Fassade aus Lügen, die durch Mittel der Manipulation, diesen Eindruck entstehen lassen soll.
Zuerst einmal sind wir alle Menschen, egal wer was, wo, wie und wann macht, denn wir atmen alle die selbe Luft, wir kacken auf die selbe Erde und ihr blutet so, wie ich blute.
Niemand ist was besseres als der andere, unabhängig von der Herkunft, Rasse, Alter oder Geschlecht.
Die Medien, speziell der Fernseher, ist das wohl größte Manipulationsmittel, dass auf dieser Erde existiert.
Es beeinflusst Menschen in Handlungen oder Meinungen, so stark, dass sie ohne ihr wissen Entscheidungen unterstützen, die Sie selbst eigentlich niemals befürworten würden oder Meinungen entstehen, die bei genauerer Betrachtung schwachsinnig sind.
Der Staat kontrolliert die Medien, die Intensität der Kontrolle variiert von Land zu Land. Es werden Wahrheiten verdreht um gezielt, eine bestimmte Meinung des Volkes zu kreieren, um anschliessend die eigentlichen Interessen zu verfolgen.
Eins von vielen Beispielen sind die USA. Die amerikansiche Regierung hat das Medium Fernseher fest in der Hand und Sie weiss welch eine Macht hinter diesem steckt. Sie setzen dieses gezielt ein um ihre eigenen Interessen durchsetzen zu können. Man erinnere sich an den 11/9.

Bei unseren Stars und Prominenten funktioniert dies auf ähnliche Weise, sie werden durch das Medium Fernseher gepushed, gehyped oder verspottet. Es sind die Medien, die Prominente machen, sie in den Himmel heben und bei Bedarf tief fallen lassen. Denn wir als Publikum wollen Sie lachen und weinen sehen.
Im Fernsehen sehen wir Sendungen über Prominente wie sie in ihren Villen am Pool sitzen,  einen Cocktail schlürfen und erzählen wie viele Autos sie besitzen. Alles was damit einem Zuschauer vermittelt wird, ist der Neid diese Dinge ebenfalls zu besitzen. Wieso soll ich mir diese Dinge angucken, wenn sie mir eigentlich ein schlechtes Gefühl vermitteln.
Wie viele Leute und vorallem junge Frauen gucken Germanys Next Topmodel und sehen andere Frauen die hungern, um dünner als dünn zu sein. Diese „Topmodels“ werden von den Medien als Schönheitsideal bestimmt und setzen damit einen gefährlichen Trend. Was meint ihr wie viele Frauen unzufrieden sind und sich hässlich fühlen, weil ihnen der Eindruck vermittelt wird, dass sie fett sind, eine zu große Nase haben oder ihre Brüste zu klein sind. Dabei liegt Schönheit im Auge des Betrachters und niemand kann sagen was schön ist, weil jeder Schönheit anders definiert.
Doch der Fernseher hat die Macht Ideale und Ansichten zu erschaffen. Den Zuschauern eine Meinung in ihren Kopf zu setzen, welche Sie gar nicht haben, geschweige denn haben wollen oder haben sollten.

Schaltet den verdammten Fernseher aus, denn dann werdet ihr frei sein.
Ihr schafft eure eigenen Ideale und lasst sie nicht von anderen bestimmen. Ihr werdet sehen, dass diese neugewonnene Freiheit euch zufriedener durchs Leben laufen lassen wird. Lasst euch nicht sagen was ihr zu denken habt, denn ihr wisst was ihr zu denken habt.

Werbeanzeigen